Die Masterarbeit in Ingenieurwissenschaften und Physik
[WS 19/20] [LVNr.: 9004030] [Block (B)]

Dozent*in:
Herfurth, Sarah

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
01.10.19 (12:00 Uhr) -
10.10.19 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
19.02. 09:00 UHR

12
Freie Plätze

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

02.03.2020 08:00 Uhr - 02.03.2020 14:00 Uhr (50.35 SR a. F. (R 101))
06.03.2020 08:00 Uhr - 06.03.2020 14:00 Uhr (50.35 SR a. F. (R 101))
09.03.2020 08:00 Uhr - 09.03.2020 14:00 Uhr (50.35 SR a. F. (R 101))
13.03.2020 08:00 Uhr - 13.03.2020 14:00 Uhr (50.35 SR a. F. (R 101))

Das Seminar zielt darauf ab wissenschaftliche Schreibkompetenz zu entwickeln und die Studierenden auf Konferenzen und Journals vorzubereiten.
Wie strukturiere ich meine Masterarbeit? Was macht eine gelungene Einleitung aus? Und wie zitiere ich korrekt? Außer diesen Fragen werden Argumentation,Themen der Zeitplanung sowie der Abbau von Schreibblockaden behandelt. Typische Fehlerquellen in wissenschaftlichen Texten werden aufgezeigt und Korrekturen erarbeitet. Praktische Übungen komplettieren die theoretischen Einheiten. Die Teilnehmer*innen erhalten Feedback zu ihren eigenen Texten.
Abgesehen von der Masterarbeit ist ein weiterer Schwerpunkt die Präsentation der eigenen Forschung in der Wissenschaftscommunity: Wie schreibe ich ein Paper? Was muss ein Abstract leisten? Poster oder Präsentation? – Vorteile und Besonderheiten.

2 ECTS: Erstellung eines wissenschaftlichen Exposés: Gliederung, Zeitplan, Literatur-, Tabellen- und Abbildungsverzeichnis und 1 Seite Textprobe. Zudem muss eine Präsentation zum Thema des Exposés ausgearbeitet werden.

3 ECTS: Erstellung eines wissenschaftlichen Exposés: Gliederung, Zeitplan, Literatur-, Tabellen- und Abbildungsverzeichnis und 2 Seiten Textprobe. Zudem muss eine Präsentation zum Thema des Exposés ausgearbeitet werden. 

- Eigenes Thema: Überlegen Sie sich vorab ein wissenschaftliches Thema. Dieses muss nicht zwingend Thema Ihrer Masterarbeit sein. Sie können an einem Praktikumsbericht oder einem allgemeinen Thema Ihres Fachbereiches arbeiten.
- Einleitung: Erstellen Sie bis zum 24. Januar 2020 eine Einleitung von einer Seite in Ihr Thema und senden Sie mir diese per Mail.

Hirsch-Weber, Andreas/Scherer, Stefan (Hrsg.) (2016): Wissenschaftliches Schreiben und Abschlussarbeit in Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften. Stuttgart: UTB.
Hirsch-Weber, Andreas/Scherer, Stefan (Hrsg.) (2016): Wissenschaftliches Schreiben in Natur- und Technikwissenschaften. Neue Herausforderungen der Schreibforschung. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Anmeldung (Losverfahren) vom 01. - 10. Oktober 2019 unter studium.hoc.kit.edu