Veranstaltungsdetails (S/B)

Onlinekurs: Gute wissenschaftliche Praxis


SS 2024 | LVNr.: SS249004019 | Seminar (S)
Format: Online
Sprache: Deutsch
Freie Plätze: 10
DozentIn: Clauss, Daniela

Derzeit keine Anmeldung möglich!

Anmeldezeitraum Losverfahren:

10.04.24 – 15.04.24

Bei freien Plätzen – Anmeldung möglich bis:
23.04.24 09:00 UHR

Der Onlinekurs ist überdisziplinär angelegt und richtet sich an Studierende aller Semester.
Außenstehende vertrauen darauf, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung nach allen Regeln der Kunst betreiben, veröffentlichen und weitervermitteln. Diese Maßstäbe gelten bereits für Studierende, sobald sie erste Forschungsleistungen erbringen. Im Verlauf des Studiums – spätestens beim Verfassen der Abschlussarbeit – wird zunehmend erwartet, dass Studierende die Empfehlungen zur guten wissenschaftlichen Praxis kennen und einhalten.

In diesem Onlinekurs lernen Sie diese Empfehlungen kennen und Sie erfahren, welche Relevanz die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis im Studium haben. An Fallbeispielen werden mögliche Stolperfallen aufgezeigt, die auftreten können, wenn Sie in ihrem Studium das Forschen üben (z. B. bei Praktika, Lehrveranstaltungen oder Abschlussarbeiten). Ziel ist es, die Angst vor unabsichtlichem Regelverletzungen abzubauen und zu veranschaulichen, wie Forschung redlich betrieben wird. Der Onlinekurs legt damit einen Grundstein für regelkonformes, eigenverantwortliches Verhalten im Studium.

Themengebiete des Onlinekurses u.a.: Regeln und Standards wissenschaftlichen Arbeitens / Wissenschaftliches Fehlverhalten / Phasen und Arbeitsschritte im Forschungsprozess / Dokumentation und Archivierung von Forschungsdaten / Umgang mit Quellen und Plagiate vermeiden.

Informationen zum Ablauf: Der Onlinekurs startet am 24.04.2024 auf Ilias. Sie erhalten an diesem Tag eine Einführungsmail mit allen wichtigen Informationen zur Anmeldung im Ilias-Kursraum. Alle Inhalte und Übungen werden im Selbstlernverfahren bearbeitet. Ergänzend dazu ist zum erfolgreichen Bestehen des Kurses der Besuch einer Onlineberatung erforderlich. Nähere Informationen zur Terminbuchung und zum Ablauf der Onlineberatung erhalten Sie in der Einführungsmail am 26.04.2023.

Arbeitsaufwand für ECTS: 

1 ECTS: Vollständiges Durcharbeiten des Onlinekurses mit allen Übungen und Besuch einer Onlineberatung

Dozentin: 

Daniela Clauss ist an der KIT-Bibliothek Fachreferentin für Geschichte, Pädagogik, Philosophie und Psychologie sowie Projektkoordinatorin verschiedener E-Learning-Projekte. Arbeitsschwerpunkte sind die Entwicklung und Durchführung von Lehr- und Beratungsangeboten im Bereich der Informations- und Schreibkompetenzen sowie zur guten wissenschaftlichen Praxis.

24.04.2024 00:00 Uhr – 24.04.2024 23:59 Uhr (Versand Einführungsmail)