Veranstaltungsdetails (S/B)

Wissenschaftliches Schreiben in den Natur- und Ingenieurwissenschaften


SS 2024 | LVNr.: SS249004031 | Block (B)
Format: Online
Sprache: Deutsch
Freie Plätze: 3
DozentIn: Kaluza, Miriam

Derzeit keine Anmeldung möglich!

Anmeldezeitraum Losverfahren:

10.04.24 – 15.04.24

Bei freien Plätzen – Anmeldung möglich bis:
24.04.24 09:00 UHR

Befinden Sie sich in einem höheren Fachsemester oder stehen Sie bereits kurz vor Ihrer Abschlussarbeit und möchten wissen, wie Sie beim Schreiben Ihrer Arbeit vorgehen sollen? In diesem Kurs erfahren Sie, welche Regeln Sie dazu beachten müssen und welche Kriterien Ihre Texte erfüllen sollten.

Wir werden dabei alle relevanten Schritte nachvollziehen, die Sie beim Schreiben Ihrer wissenschaftlichen (Abschluss-)Arbeit durchlaufen: Sie lernen, wie Sie Ihr Thema eingrenzen, Ihre Forschungsfrage formulieren und mit wissenschaftlicher Literatur umgehen. Zudem besprechen wir, wie Sie Struktur in Ihre Arbeit bekommen und einen „roten Faden“ entwickeln. Darüber hinaus üben wir, wie Sie Ihre Ergebnisse präzise darstellen, wie Sie schlüssig argumentieren und sprachlich gekonnt darstellen. Last but not least widmen wir uns den formalen Standards einer wissenschaftlichen Arbeit – vom richtigen Zitieren von Literatur über das Einbinden von Abbildungen in Ihren Text hin zum Erstellen eines Literaturverzeichnisses.

Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, in Einzel-, Partner- und Gruppenübungen die gemeinsam erarbeiteten Vorgehensweisen auszuprobieren und darüber zu diskutieren. Parallel zu den online stattfindenden Sitzungen wird über ILIAS ein Online-Kurs erstellt, in dem Sie verschiedene Materialien und Schreibübungen finden, auf die wir im Seminar Bezug nehmen und zu deren Lösungen Sie Feedback erhalten. Ihre zentrale Aufgabe wird es sein, im Laufe des Semesters ein Exposé zu verfassen, was wir schrittweise im Seminar vorbereiten werden. Sie erhalten einige Tage vor Beginn der Veranstaltung eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen zur Organisation dieses Kurses.

Lernziele:
Sie erfahren welche Konventionen Sie beim wissenschaftlichen Schreiben einhalten sollten und lernen konkrete Strategien kennen, die Ihnen beim Verfassen Ihrer (Abschluss-)Arbeit helfen sollen. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Schreibkompetenz weiterzuentwickeln.

Arbeitsaufwand für ECTS:
2 ECTS: Erstellen eines Exposés mit einer kurzen Textprobe (etwa 1 Seite Fließtext)
3 ECTS: Erstellen eines Exposés mit einer kurzen Textprobe (etwa 2 Seiten Fließtext)

Dozentin:
Die literaturbegeisterte Germanistin arbeitet seit über zehn Jahren als freiberufliche Trainerin und Coach für Studierende und Nachwuchsforschende. Mit ihrem Wissen rund um studienmethodische Fragestellungen und ihrer Erfahrung bei der Arbeit mit Texten kann sie Studierende im Bereich des wissenschaftlichen Schreibens optimal unterstützen.

25.04.2024 09:00 Uhr – 25.04.2024 13:00 Uhr (Online)
02.05.2024 09:00 Uhr – 02.05.2024 13:00 Uhr (Online)
16.05.2024 09:00 Uhr – 16.05.2024 13:00 Uhr (Online)
06.06.2024 09:00 Uhr – 06.06.2024 13:00 Uhr (Online)
20.06.2024 09:00 Uhr – 20.06.2024 13:00 Uhr (Online)