Veranstaltungsdetails (TW)

Data Literacy: Einführung in git


WS 23/24 | LVNr.: WS239003022 | Tagesworkshop (TW)
Format: Präsenz
Sprache: Deutsch
Freie Plätze: 0
DozentIn: Simson, Jan

Derzeit keine Anmeldung möglich!

Kein Losverfahren. Tageswokshops  sind direkt per ‚First Come, First Served‘ buchbar.

First Come, First Served – Anmeldung ab dem 12.10.23 (12 Uhr)

Über die letzten Jahre hinweg hat git sich als de facto Standard für Versionskontrolle etabliert und findet heutzutage selbst außerhalb der Informatik in vielen Feldern und Berufen Anwendung. Git ermöglicht die einfache Kollaboration an Projekten und erlaubt es durch die Zeit zurückzugehen, um Änderungen besser nachzuvollziehen und bei potenziellen Problemen rückgängig zu machen.

In diesem Workshop machen sich Teilnehmende mit den Grundlagen von git vertraut und lernen sowohl Tipps und Tricks als auch Best Practices für die effektive Nutzung anhand praktischer Aufgaben und Beispiele. Folgende Themen werden u.a behandelt:

–        Installation und Konfiguration von git

–        Vorteile von Versionskontrolle

–        Nutzung von git via Kommandozeile und grafischen User Interfaces

–        Lokales tracken von Änderungen mit git

–        Kollaboration mittels git und GitHub

 

Lernziele:
Studierende …

–        kennen die Vorteile von Versionskontrolle für Kollaboration, Robustheit und Replizierbarkeit von Projekten

–        sind sich der Vorteile und Limitierungen von git als Versionskontrollsystem bewusst

–        kennen die wichtigsten Begriffe, Kommandos und Konzepte für git u.a. commits, branches, merging, remotes, pulling, pushing

–        sind in der Lage git effektiv sowohl für lokale Versionskontrolle als auch zur Kollaboration zu nutzen

–        sind in der Lage mögliche Datei-Konflikte bei der Kollaboration mit git selbständig zu beheben und vorauszusehen

Lernziele können an den Bedarf der Studierenden im Rahmen der Veranstaltung angepasst werden.

Anforderungen / Vorbereitung:
Es wird erwartet, dass …

–        Studierende einen eigenen Laptop mit zum Workshop bringen, um interaktiv an Aufgaben teilzunehmen

–        Studierende vorab git, sourcetree und visual studio code installieren (wenn es dabei Probleme gibt, können diese am Anfang der Veranstaltung adressiert werden, aber bitte versucht alles vorab zu installieren)
Link Git: https://git-scm.com/book/de/v2/Erste-Schritte-Git-installieren
Link Sourcetree: https://www.sourcetreeapp.com/
Link Visual Studio Code: https://code.visualstudio.com/

Arbeitsaufwand:

1 ECTS: Aktive Teilnahme im Workshop sowie Vorbereitung für den Kurs und Durchführung der Transferaufgabe(n) nach dem Kurs.

02.12.2023 09:00 Uhr – 02.12.2023 18:00 Uhr (30.28 Seminarraum 2 (R120))