Veranstaltungsdetails (TW)

Stimme, Ausdruck und Körperwahrnehmung


SS 2024 | LVNr.: SS249002102 | Tagesworkshop (TW)
Format: Präsenz
Sprache: Deutsch
Freie Plätze: 3
DozentIn: Floeren, Ruth

Derzeit keine Anmeldung möglich!

Kein Losverfahren. Tageswokshops  sind direkt per ‚First Come, First Served‘ buchbar.

First Come, First Served – Anmeldung ab dem 10.04.24 (12 Uhr)

Achtung: Der Tagesworkshop wird auf 2 Samstage verteilt. Er findet am 04.05. und 11.05. jeweils von 9 – 13 Uhr statt (Geb. 30.28, SR2)

Innerhalb des eintägigen Workshops, der sich dem Phänomen Stimme unter vielen Gesichtspunkten widmet, geht es darum, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Bewusstsein für ihre Stimme zu verschaffen. Sie lernen durch ein umfangreiches Repertoire an Stimm- und Körperwahrnehmungsübungen viele und neue Facetten des stimmlichen Ausdrucks kennen. Zudem geht es um die Wahrnehmung und Optimierung des persönlichen Auftretens. Darüber hinaus werden wir in gemeinsamen Übungen einen ökonomischen Umgang mit der Stimme erarbeiten, um eventuellen funktionellen Stimmerkrankungen vorzubeugen.

 

Lernziele:

  • Kennenlernen und Optimieren der eigenen Stimme / Sprechweise
  • Atemtechnik 
  • den stimmlichen Ausdruck (neu-) entfalten
  • Vortragstechniken,
  • Körperwahrnehmung, Körpersprache
  • eventuellen Stimmproblemen vorbeugen

 

Arbeitsaufwand für ECTS:

1 ECTS: aktive Mitarbeit bei den Kursterminen, Übernahme eines Kurzreferats

 

Dozentin:

  • Opernsängerin
  • Gymnasiallehrerin für Musik und Deutsch
  • Dozentin am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte in Karlsruhe und am KIT (HoC)
  • Fachbereiche: Pädagogik/Pädagogische Psychologie; Stimm- und Sprechtraining

04.05.2024 09:00 Uhr – 04.05.2024 13:00 Uhr (30.28 Seminarraum 2 (R120))
11.05.2024 09:00 Uhr – 11.05.2024 13:00 Uhr (30.28 Seminarraum 2 (R120))

Literaturliste wird am Workshoptag ausgegeben