Veranstaltungsdetails (TW)

Kollaboratives Schreiben


WS 23/24 | LVNr.: WS239004017 | Tagesworkshop (TW)
Format: Präsenz/Online gemischt
Sprache: Deutsch
Freie Plätze: 8
DozentIn: Sielaff, Lisa
Schumacher, Kevin

Derzeit keine Anmeldung möglich!

Kein Losverfahren. Tageswokshops  sind direkt per ‚First Come, First Served‘ buchbar.

First Come, First Served – Anmeldung ab dem 12.10.23 (12 Uhr)

Immer häufiger müssen Studierende im Laufe ihres Studiums Texte gemeinsam verfassen. Auch über das Studium hinaus ist das kollaborative Verfassen von Texten eine der Kernkompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens. Doch gemeinsames Schreiben will geübt und gelernt sein.

Dieser Workshop führt deshalb in die Grundlagen des kollaborativen und wissenschaftlichen Schreibens ein. Der Workshop gliedert sich in zwei Teile. Ein dem Workshop vorgestellter, im Onlinekurs-Format konzipierter Teil des Workshops (ILIAS-Kurs) liefert den Teilnehmenden zunächst die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zum wissenschaftlichen Schreiben, um das gemeinsame Schreibprojekt später in wissenschaftlicher Weise erfolgreich zu bewältigen. Am Tag des Workshops (in Präsenz) werden dann kollaborative Arbeitstechniken und Organisationsformen vermittelt sowie relevante digitale Tools zum gemeinsamen wissenschaftlichen Arbeiten vorgestellt und durch praxisnahe Übungen ergänzt, die dabei helfen, die konkrete Umsetzung kollaborativen Schreibens für den Studienalltag einzuüben und vorzubereiten. 

Arbeitsaufwand für ECTS:
1 ECTS: Schriftlicher Reflexionsbericht oder adäquate Leistung sowie E-Learning-Anteile

Dozierende:
Kevin Schumacher ist Germanist (M.A.) und studierte an der Universität Mannheim und am Karlsruher Institut für Technologie. Seit 2022 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Schreiblabor des House of Competence (HoC). Er betreut die Online-Lernplattform ‚HoCampus‘ und entwickelt Onlinekurse zum kollaborativen wissenschaftlichen Recherchieren und Schreiben.

Lisa Sielaff studierte am Karlsruher Institut für Technologie Germanistik (M.A.) und ist seit 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Schreiblabor des House of Competence (HoC). Hier betreut sie die Online-Lernplattform ‚HoCampus‘ und die TutorInnenschulung der Schreibberatung des Schreiblabors.

22.01.2024 10:00 Uhr – 22.01.2024 16:00 Uhr (30.95 Seminarraum Forum A und B)