Veranstaltungsdetails (TW)

Gespräche führen


WS 23/24 | LVNr.: WS239002363 | Tagesworkshop (TW)
Format: Präsenz
Sprache: Deutsch
Freie Plätze: 2
DozentIn: Schuka, Dirk

Derzeit keine Anmeldung möglich!

Kein Losverfahren. Tageswokshops  sind direkt per ‚First Come, First Served‘ buchbar.

First Come, First Served – Anmeldung ab dem 12.10.23 (12 Uhr)

Überblick/Ziele:

Du verbesserst grundlegende Fähigkeiten der Gesprächsführung und wirst dir deiner Möglichkeiten im Dialog mit anderen bewusst. Du lernst, den Gesprächsverlauf zu erfassen und ihn zu gestalten, dich selbst verständlich auszudrücken und anderen aufmerksam zuzuhören. Diese Fähigkeiten lassen sich in vielfältigen Situationen im späteren Berufsleben, aber auch bereits im Studium anwenden.

 

Inhalte:

  • Kontakt herstellen und auf Partner:in einstellen
  • Gesprächsverlauf erkennen und Beziehungsdynamik gestalten
  • Einsatz von Blick, Mimik, Gestik und Raum
  • Übereinstimmung zwischen äußerer Haltung und innerer Einstellung
  • Umgang mit Ablenkung und Abwertung

 

Methoden:

Ich stelle praktische, oft sehr körperbetonte Aufgaben, die du alleine, mit Partner:in und in der Gruppe bearbeitest und auch mal vor den anderen präsentierst. Ihr gebt euch gegenseitig Rückmeldungen und du erhältst individuelle Hinweise, um auch über das Seminar hinaus an deiner Kommunikationsweise arbeiten zu können. Nonverbale Kommunikation und ein körperlicher Zugang spielen eine wesentliche Rolle.

 

Arbeitsaufwand:

1 ECTS: durchgehende Anwesenheit, aktive Mitarbeit und Reflexionsbericht (ca. 3 Seiten) bis einen Monat nach Seminarende

 

Dozierende:

Dirk Schuka ist freiberuflicher Trainer, tätig in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Soziales, mit Schwerpunkt auf Körpersprache, körperlicher Präsenz und Kommunikation. Mehr Informationen unter www.dirkschuka.de

04.11.2023 09:00 Uhr – 04.11.2023 17:00 Uhr (30.95 Seminarraum Forum A und B)

Werden im Seminar bekannt gegeben.