Tagesworkshops sind ohne Anmeldebeschränkung (Anzahl der Workshops) frei wählbar.

Die Vergabe von Plätzen erfolgt per 'first come, first served‘ bzw. 'Wildcard' (siehe Anmeldeverfahren).

Pro Workshop können 0,5 ECTS-Credits erworben werden (Workload: aktive Teilnahme+Transferaufgabe).

Tagesworkshops sind ein ganzjähriges Angebot, das regelmäßig aktualisiert wird.

Veranstaltungsart TAGESWORKSHOP

Wie kann man an einem Tagesworkshop des HoC teilnehmen?

Um einen Platz für einen HoC-Tagesworkshop zu bekommen gibt es insgesamt zwei Möglichkeiten:

 

Möglichkeit 1: Direkte Platzvergabe per Anmeldung

Auf Nummer sicher gehen bei der Semesterplanung?

Einen Platz für einen Tagesworkshop sichert man sich, indem man sich für den/die ausgewählten Workshop/s registriert (Anmeldung bis ca. 1 Woche vor Beginn möglich). Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Prinzip „first come first served“. Die Anmeldung zum Workshop wird dann per E-Mail bestätigt und die Teilnahme ist gesichert.

Was nun noch zu beachten ist: Ein pünktliches Erscheinen zum Tagesworkshop ist obligatorisch, da ansonsten der Platz verfällt und als Wildcard anderen Studierenden zur Verfügung gestellt wird.

Sollte der Anmeldezeitraum bereits abgelaufen sein, besteht ggf. noch über Möglichkeit 2 (Wildcard) die Teilnahme an einem Workshop.

 

 

Möglichkeit 2: Wildcard

Ganz spontan zum Tagesworkshop?

Dann gibt es neben der beschriebenen Möglichkeit zur direkten Anmeldung noch die Option der Wildcard. So werden zum Start des Tagesworkshops nicht (pünktlich) angetretene oder noch freie Plätze vergeben. Dazu kann man einfach pünktlich zum Beginn des Workshops erscheinen und mit etwas Glück noch einen Platz erhalten. Sollte es zum Start des Workshops mehr Wildcard-Anwärter/innen als freie Plätze geben, werden die freien Plätze per Losverfahren unmittelbar vor Ort vergeben.

Ab SoSe2019: Pro Workshop können 0,5 ECTS-Credits erworben werden (Workload: aktive Teilnahme+Transferaufgabe).

---

HINWEIS

 Wenn Sie vor dem Sommersemester 2019 an mehreren Tagesworkshops teilgenommen haben, müssen Sie die Erstellung von Leistungsnachweisen beantragen (Prinzip: zwei Tagesworkshops (inkl. Challenge) = 1 ECTS-Credit).

Bitte senden Sie dafür das ausgefüllte Formular an info-sq@hoc.kit.edu.

 

Bei Teilnahme an nur einem Tagesworkshop vor dem Sommersemester 2019 stellen wir Ihnen auf Antrag einen Nachweis über 0,5 ECTS aus.

Bitte senden Sie dafür das ausgefüllte Formular an info-sq@hoc.kit.edu.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an info-sq@hoc.kit.edu

Sprechstunde der Prüfungsverwaltung: Donnerstags 12:00Uhr - 13:00Uhr (Hoc-Desk, Empfangsbereich KIT-Bibliothek)

Emotionale Intelligenz @ Geb. 30.28, SR 3 (R005)
Jun 28 um 9:00 – 17:00
Emotionale Intelligenz @ Geb. 30.28, SR 3 (R005)
9:00
Wenn wir im Reinen mit uns selbst sind, fällt es uns leicht, „klar zu sehen“:
Jul 4 um 9:00 – 17:00
Stärken und Potentiale entdecken und entfalten @ HoC, Geb. 30.96, R006 | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland
9:00
Uns alle verbindet der Wunsch, glücklich zu sein, uns wohlzufühlen oder – in die Sprache
Jul 5 um 9:00 – 17:00
Teamtraining im Hochseilgarten @ Gate e.V. | Ettlingen | Baden-Württemberg | Deutschland
9:00
Was macht ´funktionierende´ Teams aus? Und was ist überhaupt ein gut ´funktionierendes´ Team? Gemeinsam wollen
Eine andere Einführung in Körpersprache @ Geb. 30.95 Seminarraum A und B
Jul 17 um 9:00 – 17:00
Eine andere Einführung in Körpersprache @ Geb. 30.95 Seminarraum A und B
9:00
Beim Thema Körpersprache denkt man zunächst an Körperhaltung, Bewegung, Gestik oder Mimik – also an
Die Kraft der Absichtslosigkeit: intuitives Bogenschießen
9:00
Zentrierung, Aufrichtung, Kontakt zu mir selbst – ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren:
Sep 11 um 9:00 – 17:00
Einstieg in die Moderation von Gruppen und Veranstaltungen @ HoC, Geb. 30.96, R104 (1.OG) | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland
9:00
Im Studium, im Ehrenamt oder im Beruf entsteht häufig der Bedarf, neue Ideen und Projekt
Sep 11 um 9:00 – 17:00
Veranstaltungsmanagement - Events Schritt für Schritt planen @ Geb. 40.40 SR102
9:00
Der Erfolg von Events ist planbar. Die Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
Digital & Servant Leadership @ HoC, Geb. 30.96 Seminarraum R006
Sep 16 um 9:00 – 17:00
Digital & Servant Leadership @ HoC, Geb. 30.96 Seminarraum R006
9:00
Stetiger Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft stellen Unternehmen und Führungskräfte vor große Herausforderungen. Stabilität, Zuverlässigkeit
Sep 19 um 9:00 – 17:00
Persönliches Wissensmanagement und Entscheidungskompetenz @ HoC, Geb. 30.96 R006
9:00
In der heutigen Wissensgesellschaft sind erfolgreiches Wissensmanagement und Entscheidungskompetenz von größerer Bedeutung für das Erreichen
Vereins- und Steuerrecht @ Geb. 50.41 Raum 045/046
Sep 23 um 9:00 – 17:00
Vereins- und Steuerrecht @ Geb. 50.41 Raum 045/046
9:00
Systematische Darstellung des Gemeinnützigkeitsrechts (gemeinnützige Zwecke, tatsächliche Geschäftsführung, Mittelverwendung). Wirtschaftliche Betätigung und ihre Folgen (Abgrenzung
Sep 25 um 9:00 – 17:00
Kontroverse Diskussionen und schwierige Gruppen moderieren @ Geb. 10.91, Raum 228 | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland
9:00
Das Ringen um die besten Lösungen und erfolgreichsten Projektergebnisse führt häufig über anstrengende Diskussionen. Eine
Stimme, Ausdruck und Körperwahrnehmung
10:00
Innerhalb des eintägigen Workshops, der sich dem Phänomen Stimme unter vielen Gesichtspunkten widmet, geht es
Okt 4 um 9:00 – 17:00
Projektmanagment: Ziele setzen und erreichen @ HoC, Geb. 30.96 R006
9:00
Im Rahmen des Workshops werden grundlegende Methoden des Projektmanagements vorgestellt und anhand praktischer Übungen erprobt.
9:00
Ob Experteninterview, Fokusgruppe oder Beobachtung: So genannte qualitative Methoden werden eingesetzt, um Neues zu entdecken