Bleib gesund - in Studium, Beruf und Freizeit!
[WS 19/20] [LVNr.: 9005070] [Seminar (S)]

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Alpers, Gabriele

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
01.10.19 (12:00 Uhr) -
10.10.19 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
24.10. 09:00 UHR

14
Freie Plätze

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

28.10.2019 11:30 Uhr - 28.10.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
04.11.2019 11:30 Uhr - 04.11.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
11.11.2019 11:30 Uhr - 11.11.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
18.11.2019 11:30 Uhr - 18.11.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
25.11.2019 11:30 Uhr - 25.11.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
02.12.2019 11:30 Uhr - 02.12.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
09.12.2019 11:30 Uhr - 09.12.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
16.12.2019 11:30 Uhr - 16.12.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
23.12.2019 11:30 Uhr - 23.12.2019 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
13.01.2020 11:30 Uhr - 13.01.2020 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
20.01.2020 11:30 Uhr - 20.01.2020 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
27.01.2020 11:30 Uhr - 27.01.2020 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)
03.02.2020 11:30 Uhr - 03.02.2020 13:00 Uhr (20.30 SR 0.019)

In diesem Seminar steht das Individuum im Mittelpunkt: es geht um Dich, Dein Leben und Deine Kräfte.

Fragen, mit denen wir uns in der Lehrveranstaltung beschäftigen, sind u.a.:

- Was erwarte ich vom Leben? Was macht mich glücklich?

- Was erhält mich gesund - in verschiedenen Lebenspasen und Lebensbereichen?

- Was erhält mich leistungsfähig (z.B. Chronobiologie, workability)?

- Wie bringe ich meine Bedürfnisse mit den Anderer - sowohl im Erwerbs- als auch im Privatleben -   in Einklang?

Um diese Fragen zu beantworten, beschäftigen wir uns in Diskussionen und anhand vielfältiger Praxisbeispiele u.a. mit den Themen Gesundheitskompetenz, Ressourcen (z. B. Optimismus, Intuition, Resilienz), Betriebliche Gesundheitsmanagement und zeitgemäße Führung

Das Seminar richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen

- sich über die eigenen, realistischen Erwartungen an das Leben und den Beruf klar werden,

- Verantwortung für meine Gesundheit und mein Leben (in Einklang mit den Bedürfnissen Anderer) übernehmen,

- Gesundheitskompetenz entwickeln, sowie verstehen, dass es notwendig ist, über das Leben und die Ziele im Leben nachzudenken

2 ECTS: 15 minütiges Powerpoint Referat mit anschließender Diskussion, Handout (Umfang 1 Seite DIN A4), regelmäßige Anwesenheit und aktive Mitarbeit im Seminar

3 ECTS: 30 minütiges Powerpoint Referat mit anschließender Diskussion, Handout (Umfang 1 Seite DIN A4), regelmäßige Anwesenheit und aktive Mitarbeit im Seminar

- den Wunsch, sich selbst besser kennen zu lernen,

- Bereitschaft zur Diskussion, Einbringen von persönlichen Beispielen,

- Bereitschaft zu persönlicher Weiterentwicklung

Joachim Bauer (2015): Selbststeuerung - DIe Wiederentdeckung des freien Willens, Blessing Verlag, München

Weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben.

Anmeldung (Losverfahren) vom 01. - 10. Oktober 2019 unter studium.hoc.kit.edu