Achtsame Wirtschaft
[WS 19/20] [LVNr.: 9005351] [Block (B)]

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Hufnagel, Julia

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
01.10.19 (12:00 Uhr) -
10.10.19 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
27.10. 09:00 UHR

2
Freie Plätze

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

22.11.2019 10:00 Uhr - 22.11.2019 18:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
23.11.2019 09:00 Uhr - 23.11.2019 17:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
24.11.2019 09:00 Uhr - 24.11.2019 17:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))

Wie kann unsere Zukunft aussehen? Können wir als Individuen mit unserem Engagement auf verschiedenen Ebenen die Welt verbessern? Julia Hufnagel zeigt in der Lehrveranstaltung anhand von Best-Practice Beispielen auf, welche Rolle wir als BürgerIn, KonsumentIn, MitarbeiterIn, und GründerIn für eine wertebezogene, nachhaltige Entwicklung spielen können. Im Kurs gibt es die Möglichkeit, das eigene Wertesystem sowie eigene Handlungsoptionen im Kontext nachhaltiger Entwicklung zu reflektieren. Die Grundlage hierfür bilden Achtsamkeitsübungen, die uns dazu befähigen, einen Zugang zu unseren eigenen Gedanken, Gefühlen und Handlungen zu bekommen.

Die Studierenden sollen
- ihre eigene Bedürfnis- und Wertestruktur im Kontext nachhaltiger Entwicklung reflektieren können
- Handlungsoptionen für eine nachhaltige Entwicklung in ihrer Rolle als BürgerIn, KonsumentIn, MitarbeiterIn und GründerIn erkennen und anwenden können
- Best-Practice Beispiele von Individuen, Unternehmen, Nonprofit Organisationen und intersektoraler Zusammenarbeit kennen und kritisch diskutieren können

- Sie sollen das Konzept der Achtsamkeit kennen

1 ECTS: Anwesenheit im Kurs

2 ECTS: Anwesenheit im Kurs + Reflexionsaufgabe, Abgabe nach 4 Wochen

Bereitschaft, sich argumentativ auszutauschen;
Interesse an der Zukunft unserer Gesellschaft
und Fähigkeit zur Selbstreflexion

Werden im Seminar bekannt gegeben

Anmeldung Losverfahren vom 01. - 10. Oktober 2019 unter studium.hoc.kit.edu