Onlinekurs Informationskompetenz
[WS 18/19] [LVNr.: 9004019] [Seminar (S)][]

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Tangen, Diana

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
12.10.18 (12:00 Uhr) -
16.10.18 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
19.10. 09:00 UHR

90%
Anmeldungen
90%
Belegung

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

Termine

26.10.2018 14:00 Uhr - 26.10.2018 15:30 Uhr (KIT-Bibliothek, Vortragssaal 3.OG)
01.02.2019 14:00 Uhr - 01.02.2019 15:30 Uhr (KIT-Bibliothek, Vortragssaal 3.OG)

Seminarbeschreibung

Sie studieren ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Fach und stehen kurz vor Ihrer Abschlussarbeit oder haben bereits damit begonnen? Dann stehen auch Sie vor der Herausforderung, Information zu recherchieren, zu bewerten und anschließend in einem eigenen Text zu verarbeiten, kurz – Sie benötigen Informationskompetenz!

Der Umgang mit Information wird in einer Welt, in der diese immer leichter und schneller verfügbar ist, zunehmend wichtiger. Längst sind der Zugang und die Verwendung von Wissen maßgebende Faktoren für die persönliche wie die gesellschaftliche Entwicklung geworden. Informationskompetenz stellt eine Schlüsselqualifikation dar, sie ermöglicht lebenslanges Lernen, indem sie nicht nur die Fähigkeit zur Informationsbeschaffung, sondern auch deren Bewertung und den Umgang mit dem erworbenen Wissen bestimmt.

Dieser Onlinekurs soll Ihnen als Studierender der Natur- und Ingenieurwissenschaften im Selbstlernverfahren die notwendigen Fertigkeiten im Bereich Informationskompetenz zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeit vermitteln. Die 6 Module des Kurses bilden daher den Weg einer wissenschaftlich motivierten Recherche von Anfang bis Ende ab:

• In Modul A wird zunächst der Begriff der Informationskompetenz erläutert und seine zentrale Bedeutung für den Forschungsprozess dargelegt.

• Modul B unterstützt Sie bei der Entwicklung einer wissenschaftlichen Fragestellung und der sich daran anschließenden Planung des nun folgenden Rechercheprozesses.

• Modul C vermittelt Ihnen das Basiswissen zur Literaturrecherche und stellt Ihnen verschiedene Methoden der Literaturrecherche vor.

• In Modul D kommen diese nun zur Anwendung: Sie werden Schritt für Schritt angeleitet, in verschiedenen Katalogen in und außerhalb des KIT sowie in Literaturdatenbanken nach Quellen zu recherchieren.

• Das Modul E thematisiert den effizienten Umgang mit den recherchierten Quellen und zeigt Ihnen mögliche Probleme und Fehler auf, welche häufig im Zuge der Literaturrecherche und Auswertung auftreten.

• Modul F veranschaulicht Ihnen, wie Sie Literaturquellen sprachlich und formal korrekt in Ihre Arbeit übernehmen.

Ergänzt wird der Lehrtext durch vertiefende Übungen zur Lernerfolgskontrolle, weiterführenden Links und Literatur, welche die Lerninhalte veranschaulichen.

Ziele

Arbeitsaufwand

2 ECTS: vollständiges Durcharbeiten der Kursmaterialien sowie Bearbeitung der Übungsaufgaben.

3 ECTS: der Erwerb von 3 ECTS ist nicht möglich

Literatur

wird im Seminar bekannt gegeben

Bemerkungen

Anmeldung (Losverfahren) vom 12. - 16. Oktober 2018 unter studium.hoc.kit.edu

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier finden Sie ab ca. 20. September alle Informationen zu den Anmeldeverfahren:

https://studium.hoc.kit.edu/index.php/anmeldeverfahren/