Onlinekurs: Wissenschaftliches Schreiben (Parallelkurs II)
[WS 18/19] [LVNr.: 9004018] [Block (B)][2-3 ECTS]

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Loesch, Cristina

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
12.10.18 (12:00 Uhr) -
16.10.18 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
16.10. 12:00 UHR

200%
Anmeldungen
95%
Belegung

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

Termine

05.11.2018 14:00 Uhr - 05.11.2018 17:15 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
26.11.2018 14:00 Uhr - 26.11.2018 17:15 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))

Seminarbeschreibung

Das Blended Learning-Seminar (Onlinekurs vs. Präsenzlehre) ist überdisziplinär angelegt und richtet sich an Einsteiger*innen im Bereich des wissenschaftlichen Schreibens.

Das Verfassen wissenschaftlicher Texte bildet gegenüber anderen Leistungsnachweisen eine Prüfungsform, die von Studierenden das selbstständige Bearbeiten einer Problemstellung abverlangt und über das bloße Verschriftlichen von Untersuchungsergebnissen hinausgeht. Das Seminar richtet dementsprechend den Blick auf das Schreiben von Abschluss-, aber auch Seminararbeiten. Ziel ist es, die Teilnehmer*innen an Herausforderungen des Schreibens im wissenschaftlichen Kontext heranzuführen und ihre Fähigkeiten zur selbstständigen Textproduktion zu fördern. Sie werden dazu in Methoden zur Planung und Durchführung eines Schreibprojekts, zur Textgliederung und in das wissenschaftliche Formulieren eingeführt. Das Seminar vermittelt zudem Grundlagen zur Literaturrecherche, zur Zitation sowie zur Bibliographie.

Die Inhalte und Übungen werden den Teilnehmer*innen online über die Lernplattform ILIAS zur Verfügung gestellt. Zwei Präsenzsitzungen, in denen das Gelernte vertieft und diskutiert wird, ergänzen die Onlinelehre. Die zentrale Leistung besteht im Erstellen einer wissenschaftlichen Projektskizze, deren einzelne Teile als Schreibübungen zu den Theorieeinheiten entstehen.

Ziele

Verbesserung der Schreibkompetenz im wissenschaftlichen Kontext, insb. in Bezug auf Qualifikationsschriften (Bachelor-, Master-, Diplomarbeit).

Arbeitsaufwand

2 ECTS: Projektskizze mit formalen Teilen und einer Textprobe (ca. 2 Seiten Fließtext)

3 ECTS: Projektskizze mit formalen Teilen und einer Textprobe (ca. 3 Seiten Fließtext)

Literatur

Wird im Seminar bekannt gegeben.

Bemerkungen

Anmeldung (Losverfahren) vom 12. - 16. Oktober 2018 unter studium.hoc.kit.edu

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier finden Sie ab ca. 20. September alle Informationen zu den Anmeldeverfahren:

https://studium.hoc.kit.edu/index.php/anmeldeverfahren/