(Big) Data Analytics - Potenziale und Herausforderungen
[WS 19/20] [LVNr.: 9003011] [Block (B)]

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Müller, Patrick

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
01.10.19 (12:00 Uhr) -
10.10.19 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
22.10. 09:30 UHR

5
Freie Plätze

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

31.10.2019 14:00 Uhr - 31.10.2019 17:15 Uhr (Geb. 01.86, SR 481, 4. OG, Röser-Haus)
14.11.2019 14:00 Uhr - 14.11.2019 17:15 Uhr (Geb. 01.86, SR 481, 4. OG, Röser-Haus)
28.11.2019 14:00 Uhr - 28.11.2019 17:15 Uhr (Geb. 01.86, SR 481, 4. OG, Röser-Haus)
12.12.2019 14:00 Uhr - 12.12.2019 17:15 Uhr (Geb. 01.86, SR 481, 4. OG, Röser-Haus)
16.01.2020 14:00 Uhr - 16.01.2020 17:15 Uhr (Geb. 01.86, SR 481, 4. OG, Röser-Haus)
30.01.2020 14:00 Uhr - 30.01.2020 19:00 Uhr (Geb. 01.86, SR 481, 4. OG, Röser-Haus)

In dieser Veranstaltung soll ein grundlegendes Verständnis von „Big Data“ und komplexen Datenanalyseverfahren erlangt werden. Des Weiteren werden die potentiellen Möglichkeiten in der empirischen Forschung und der praktischen Anwendung an konkreten Beispielen aufgezeigt. Dabei werden die Potentiale und methodologischen, technischen, gesellschaftlichen und ethischen Herausforderungen kritisch aus einer Vielzahl von Perspektiven beleuchtet. Die konkrete Nutzung dieser Technologien wird an Hand von Praxisbeispielen demonstriert und gemeinsam erarbeitet. Im zweiten Teil der Veranstaltung bekommen die Studierenden die Möglichkeit individuell oder in Gruppen Ideen für potentielle Forschungs- bzw. Praxisprojekte im Themenfeld „(Big) Data Analytics“ mit Hilfe der „Design Thinking Methode“ zu entwickeln.

Was verbirgt sich hinter den Begriffen „Big Data“ und „Data Analytics“?
Wie funktionieren die damit zusammenhängenden Technologien?
Welches Potential haben sie für die Forschung und Praxis?
Welche methodologischen,technischen, gesellschaftlichen und ethischen Herausforderungen stellen sich?
Wie und wofür kann ich diese Technologien selbst nutzen?
Wie kann ich die Design Thinking Methode einsetzen um Ideen aus dem Bereich (Big) Data Analytics zu entwickeln?

2 ECTS: Aktive Teilnahme, Projektpräsentation

3 ECTS: Aktive Teilnahme, Projektpräsentation, Reflexionsbericht

wird im Seminar bekannt gegeben

Anmeldung (Losverfahren) vom 1. - 10. Oktober 2019 unter studium.hoc.kit.edu