Sprechtraining
[WS 19/20] [LVNr.: 9002014] [Block (B)]

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Schuka, Dirk

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
01.10.19 (12:00 Uhr) -
10.10.19 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
Derzeit nicht möglich

0
Freie Plätze

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

06.12.2019 12:00 Uhr - 06.12.2019 20:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
06.12.2019 12:00 Uhr - 06.12.2019 20:00 Uhr (30.96 Seminarraum 1. OG (R104))
06.12.2019 12:00 Uhr - 06.12.2019 20:00 Uhr (30.96 Foyer)
06.12.2019 12:00 Uhr - 06.12.2019 20:00 Uhr (30.95 Seminarraum Forum A und B)
07.12.2019 10:00 Uhr - 07.12.2019 18:00 Uhr (30.96 Foyer)
07.12.2019 10:00 Uhr - 07.12.2019 18:00 Uhr (30.95 Seminarraum Forum A und B)
07.12.2019 10:00 Uhr - 07.12.2019 18:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
07.12.2019 10:00 Uhr - 07.12.2019 18:00 Uhr (30.96 Seminarraum 1. OG (R104))
08.12.2019 09:00 Uhr - 08.12.2019 17:00 Uhr (30.96 Foyer)
08.12.2019 09:00 Uhr - 08.12.2019 17:00 Uhr (30.95 Seminarraum Forum A und B)
08.12.2019 09:00 Uhr - 08.12.2019 17:00 Uhr (30.96 Seminarraum 1. OG (R104))
08.12.2019 09:00 Uhr - 08.12.2019 17:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))

Im Seminar werden überwiegend praktische Aufgaben gestellt, die die Teilnehmenden alleine, 
mit Partner und in der Gruppe bearbeiten (teilweise begleitet von studentischen Assistierenden) 
und vor Publikum pra¨sentieren. Sie geben sich gegenseitig Ru¨ckmeldungen und erhalten individuelle Hinweise, 
um auch u¨ber das Seminar hinaus an ihrer Kommunikationsweise arbeiten zu ko¨nnen.

Folgende Themen werden behandelt:
- flüssig und lebendig, gegliedert und deutlich sprechen
- Einstellung auf Partner (Gespräch) bzw. Publikum (Vortrag)
- Umgang mit Ablenkung und Unsicherheit
- Zusammenspiel von Stimme und Gestik, Mimik und Blick 
- Einfluss von Haltung und Atmung auf das Sprechen
- Hinweise zur perso¨nlichen Kommunikationsweise

Ziel des Seminars ist eine Verbesserung der grundlegenden Fa¨higkeit, in unterschiedlichen 
Situationen und unter wechselnden Umsta¨nden flu¨ssig und lebendig zu sprechen.
Die Teilnehmenden lernen fo¨rderliche Einflussfaktoren fu¨r freies Sprechen kennen und u¨ben Schritt fu¨r Schritt,
sie bewusst einzusetzen. Sie ko¨nnen dadurch zuversichtlich und gelassen in Situationen gehen, die spontanes Sprechen erfordern,
sowohl im Studienalltag als auch im spa¨teren Berufsleben.

2 ECTS: durchgehende Anwesenheit, aktive Mitarbeit und Reflexionsbericht (ca. 5 Seiten) bis einen Monat nach Seminarende

3 ECTS: wie 2 ECTS + zusätzlich kleine Textbearbeitung (ca. 5 Seiten)

Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der eigenen Kommunikationsweise und persönlichen Verhaltensmustern unbedingt erforderlich – es handelt sich um ein praktisches Seminar!

Wird im Seminar bekannt gegeben.

Anmeldung (Losverfahren) vom 01. - 10. Oktober 2019 unter studium.hoc.kit.edu