Kommunikations- und Verhandlungstraining
[WS 19/20] [LVNr.: 9002016] [Seminar (S)]

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Fuchs, Stefan

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
01.10.19 (12:00 Uhr) -
10.10.19 (12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
14.10. 09:00 UHR

2
Freie Plätze

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben.

21.10.2019 17:30 Uhr - 21.10.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
28.10.2019 17:30 Uhr - 28.10.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
04.11.2019 17:30 Uhr - 04.11.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
11.11.2019 17:30 Uhr - 11.11.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
18.11.2019 17:30 Uhr - 18.11.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
25.11.2019 17:30 Uhr - 25.11.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
02.12.2019 17:30 Uhr - 02.12.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
09.12.2019 17:30 Uhr - 09.12.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
16.12.2019 17:30 Uhr - 16.12.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
23.12.2019 17:30 Uhr - 23.12.2019 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
13.01.2020 17:30 Uhr - 13.01.2020 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
20.01.2020 17:30 Uhr - 20.01.2020 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
27.01.2020 17:30 Uhr - 27.01.2020 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))
03.02.2020 17:30 Uhr - 03.02.2020 19:00 Uhr (30.96 Seminarraum ZOM (R006))

„Begin with a bang!“: den öffentlichen Auftritt souverän zu beherrschen, ist heute mehr denn je Schlüssel des beruflichen Erfolges. Sein Publikum auch jenseits des akademischen Kontextes zu erreichen, wird in der Ökonomie der Aufmerksamkeit zur Überlebensfrage. Wie kann ich kreativ mit dem kommunikativen Akt umgehen? Welche Wege führen heraus aus den staubtrockenen Vorträgen des Hochschulbetriebs? Unterstützt durch Mikrofon-Aufzeichnungen wird in diesem Workshop zielgerichtete mündliche Kommunikation monologisch und dialogisch trainiert (aktives Zuhören). Sowohl die eigene prägnante Präsentation in freier Rede als auch das Gespräch mit Anderen bedarf der strategischen Vorbereitung: Wie finde und fixiere ich mein Infoziel, welche Diskursstruktur wähle ich, wie formuliere ich mit einer bei meiner Zielgruppe Interesse weckenden Bildlichkeit, welche Fragestrategien sind geeignet, Informations-Asymmetrien in Verhandlungsprozessen zu beseitigen? Welche komplexitätsreduzierenden Strategien muss ich anwenden, damit meine Inhalte auch bei einem breiteren Publikum ankommen? Wie gehe ich mit Visualisierungs-Tools wie Slides um? Wie sieht ein ansprechendes visuelles Design aus? Wie wird aus meinem Powerpoint-Vortrag eine ansprechende Multimedia-Show?

Wie bereite ich ein Meeting im Team vor, welche Verhandlungsstrategien sind erfolgreich? Sie erlernen die professionelle Vorbereitung von Präsentationstexten und die Gesprächssteuerung. Auf Basis der „Negotiation-Theory“ der Havard Law-School machen wir uns in Rollenspielen mit den Grundprinzipien des partizipativen Verhandelns bekannt.

Wir trainieren Selbstverständlichkeit im Umgang mit exponierenden Situationen, damit auch unter Stress die Persönlichkeit des Sprechenden ihre Wirkung entfalten kann.

Öffentliche Kommunikationskompetenz, professioneller Umgang mit der gesprochenen Sprache, Stringenz der Diskursführung, Anschaulichkeit der Darstellung, Dialogfähigkeit, aktives Zuhören, sicheres Überzeugen, Selbstvertrauen, Verhandlungssicherheit.

2 ECTS: Teilnahme an den Präsenzterminen und Übungen, eine individuelle Präsentation + ein aufgezeichnetes Experten-Gespräch zum eigenen Forschungsfeld

3 ECTS: Teilnahme an den Präsenzterminen und Übungen, zwei individuelle Präsentationen + ein aufgezeichnetes Experten-Gespräche

Gute Englischkenntnisse; Bereitschaft zur Übernahme individueller Seminarprojekte (Interview & Präsentation)

Roger Fisher, William Ury: Getting to Yes: Negotiating an Agreement without Giving in: The Secret to Successful Negotiation;

Dave MacKinsey; Strategic Storytelling: How to Create Persuasive Business Presentations

Anmeldung (Losverfahren) vom 01. - 10. Oktober 2019 unter studium.hoc.kit.edu