Gesprächstraining (Online)
[WS 20/21] [LVNr.: WS209002013] [Block (B)]
Format: Online

Derzeit keine Anmeldung möglich

Dozent*in:
Schuka, Dirk
Hoffmann, Britta

Anmeldezeitraum (Losverfahren):
08.10.21(12:00 Uhr) -
14.10.21(12:00 Uhr)

Bei offenen Plätzen - Anmeldung möglich bis:
26.11. 09:00 UHR

16
Freie Plätze

Wildcard: Einfach hingehen! Beim ersten Termin der Veranstaltung werden nicht besetzte Plätze direkt vergeben. Bei Onlinekursen wenden Sie sich bitte via Mail an die Dozentin/ den Dozenten.

Beschreibung:

Im Seminar werden überwiegend praktische Aufgaben gestellt, die die Teilnehmenden alleine, 
mit Partner und in der Gruppe bearbeiten (teilweise begleitet von studentischen Assistierenden) 
und vor Publikum präsentieren. Sie geben sich gegenseitig Rückmeldungen und erhalten individuelle Hinweise,
um auch über das Seminar hinaus an ihrer Kommunikationsweise arbeiten zu können.

Folgende Themen werden behandelt:
• Aufmerksam zuhören, sich selbst klar ausdrücken, auf Partner einstellen
• Gesprächsdynamik erkennen und gestalten
• Einsatz von Stimme und Blick, Gestik und Mimik
• Umgang mit Störungen und Manipulation
• Übereinstimmung zwischen äußerer Haltung und innerer Einstellung
• Hinweise zur persönlichen Kommunikationsweise

 

Wichtig: Dies ist eine reine Online-Veranstaltung! Der Termine in den Seminarräumen finden im Wintersemester 2020/21 nicht statt.

 

Arbeitsaufwand für ECTS:

2 ECTS: durchgehende Anwesenheit, aktive Mitarbeit und Reflexionsbericht (ca. 5 Seiten) bis einen Monat nach Seminarende

3 ECTS: wie 2 ECTS + zusätzlich kleine Textbearbeitung (ca. 5 Seiten)

Zugangsvoraussetzungen:

Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der eigenen Kommunikationsweise und persönlichen Verhaltensmustern unbedingt erforderlich – es handelt sich um ein praktisches Seminar!

Lernziele:

Ziel des Seminars ist eine Verbesserung grundlegender Fähigkeiten der Gesprächsführung. 
Die Teilnehmenden werden sich ihrer Möglichkeiten im Dialog mit anderen bewusst und entwickeln die Fähigkeit, 
den Gesprächsverlauf zu erfassen und ihn zu gestalten. Sie lernen, sich selbst verständlich auszudrücken und 
anderen aufmerksam zuzuhören. Diese Fähigkeiten lassen sich in vielfältigen Situationen im späteren Berufsleben,
aber auch bereits im Studium anwenden.

Bitte beachten Sie immer auch das Feld Informationen


27.11.2020 12:00 Uhr - 27.11.2020 20:00 Uhr (Online)
28.11.2020 10:00 Uhr - 28.11.2020 18:00 Uhr (Online)
29.11.2020 09:00 Uhr - 29.11.2020 17:00 Uhr (Online)

Wird im Seminar bekannt gegeben.