Workshops, Events, Beratungstermine, Scheinausgabe…

Seminare finden Sie i.d.R. unter Lehrangebot!

Mrz
27
Fr
Cybermobbing, Filesharing und Co. – Medienrecht im digitalen Zeitalter @ Geb. 50.41 Raum 045/046
Mrz 27 um 9:00 – 17:00
Cybermobbing, Filesharing und Co. - Medienrecht im digitalen Zeitalter @ Geb. 50.41 Raum 045/046

Die Veranstaltung Medienrecht im digitalen Zeitalter gibt Studierenden einen Einblick in die rechtlichen Hintergründe von aktuellen Onlinephänomenen wie Cybermobbing und Hatespeech oder Urheberrechtsverletzungen im Internet – etwa über Onlinetauschbörsen. Die behandelten Bereiche sind dabei insbesondere auf den studentischen Alltag zugeschnitten und nehmen Bezug auf Probleme, die vor allem Personen, die sich im digitalen Umfeld bewegen, begegnen. Anhand von praktischen Beispielen und Aufgaben wird den Studierenden vermittelt, wie sie sich sowohl privat als auch geschäftlich rechtssicher in den Medien äußern dürfen aber auch, welche Möglichkeiten bestehen, sich gegen Cybermobbing oder geschäftsschädigende Behauptungen zur Wehr zu setzen. Zudem erlernen die Studierenden die wichtigsten urheberrechtlichen Aspekte im Umgang mit den neuen Medien.

 

Ziele:

  • rechtssicheres Verhalten im medialen Alltag

 

Diese Veranstaltung ist Teil des HoC-Lehrangebotes: Tagesworkshops sind ohne Anmeldebeschränkung (Anzahl der Workshops) frei wählbar. Informationen zu den Anmeldeverfahren und zur ECTS-Vergabe finden Sie unter WORKSHOPS

 

ANMELDUNG