Workshops, Events, Beratungstermine, Scheinausgabe…

Seminare finden Sie i.d.R. unter Lehrangebot!

Mai
16
Sa
Agilität und New Leadership @ Geb. 30.95, SR A+B (1.OG)
Mai 16 um 9:00 – 18:00
Agilität und New Leadership @ Geb. 30.95, SR A+B (1.OG) | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Das Thema Führung und die Rolle von Führungskräften verändert sich zunehmend. Viele Firmen, insbesondere Konzerne, versuchen ihre Unternehmenskultur von einer klassisch-hierarchischen hin zu einer agile(re)n zu verändern. Um in einer komplexen VUCA Welt bestehen zu können, ist es wichtig, intuitiv, iterativ und mit einer gehörigen Portion Mut Dinge anzugehen – auch ohne klassische Planung und Abstimmung.

Im Workshop geht es um nicht-fachliche, übergreifende Kenntnisse über die Arbeitswelt der Zukunft, die insbesondere für die Absolventen, die diese Zukunft erleben und mitgestalten werden, hilfreich sind. Durch praktische Experimente wird außerdem z. B. agiles Arbeiten erlebbar gemacht. Achtung: wer nicht bereit ist, sich auf neue, auch „stressige“ Experimente einzulassen, ist hier falsch!

Der Workshop ist besonders praxisnah durch die langjährige Führungsrolle des Dozenten und dessen heutiger Arbeit als Berater und Coach. Hier wird Ihnen anschaulich dargestellt, dass sich die Arbeitswelt gerade wesentlich verändert und die Bereiche „Personen, Unternehmenskultur, Werte, Rollen und Kommunikation“ zum Großteil neu definiert werden.

 

Arbeitsaufwand für ECTS:

1 ECTS: Aktive Teilnahme im Workshop sowie weitere Teilaufgaben, diese können z. B. sein:

– Vor- und Nachbereitung (z. B. in Form selbstständiger Lektüre von empfohlener Fachliteratur)

– Durchführung der im Workshop empfohlenen Transferaufgaben

– Schriftlicher Reflexionsbericht oder adäquate Leistung

– E-Learning-Anteile

 

 

Dozierende/r: Kai Aselmeyer ist Unternehmensberater und Coach. Als langjährige Führungskraft im Daimler Konzern hat der Diplom-Ingenieur (Fachrichtung Allgemeiner Maschinenbau an der TU Darmstadt) erkannt, dass es eher die menschlichen als die fachlichen Probleme sind, die Unternehmen Schwierigkeiten bereiten. Nach Stationen in Israel und den USA arbeitete er zunächst in der IT Branche und sammelte dann Erfahrung in verschiedenen Funktionen wie Produktion, Arbeitsvorbereitung und Entwicklung in der Automobilbranche. Die Leidenschaft für die Themen des agilen Arbeitens, New Leadership und Selbstorganisation veranlasste ihn, sich selbständig zu machen. Als Berater unterstützt er nun Unternehmen in der Optimierung ihrer Arbeitsprozesse, bei Veränderungen und den Themen Führung, Kulturwandel / agile Organisation. Ihm ist es wichtig, dass Studierende außer der fachlichen Ausbildung auch verstehen, welch enorme Rolle die „Soft Skills“ spielen.

 

Diese Veranstaltung ist Teil des HoC-Lehrangebotes: Tagesworkshops sind ohne Anmeldebeschränkung (=Anzahl der Workshops) frei wählbar. Informationen zu Anmeldeverfahren und zur ECTS-Vergabe finden Sie unter WORKSHOPS

 

ANMELDUNG

Mai
19
Di
Präsentieren mit dem „Elevator Pitch“ @ Geb. 01.86, 4. OG, SR 481, Röser-Haus
Mai 19 um 9:00 – 17:00
Präsentieren mit dem "Elevator Pitch" @ Geb. 01.86, 4. OG, SR 481, Röser-Haus | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland
  • 60 wirkungsvolle Sekunden gestalten
  • Mit Charisma präsentieren lernen (Körpersprache und Rhetorik)
  • Elevator Pitch: Was ist das?, Warum gibt es ihn?, Wofür ist er gut?, Wie geht er genau? (Hintergründe, Aufbau, Ideen und Vorgehensweisen sowie Wirkungsweisen lernen)
  • Erarbeitung des persönlichen Elevator Pitch: charismatisch, wirkungsvoll, präzise auf den Punkt gebracht präsentieren
  • Testing vor dem Plenum inkl. Feedback und Video-Analyse

 

Arbeitsaufwand für ECTS:

1 ECTS: aktive Teilnahme + Transferaufgabe (wird von den Dozierenden bekannt gegeben)

Lernziele:

Die TN lernen die wirkungsvollen Hintergründe eines sehr guten Elevator Pitches.

Jeder einzelne Student erarbeitet seinen persönlichen Elevator Pitch. Dieser wird im Plenum präsentiert und gefeedbackt. Eine Videoanalyse wird zusätzlich angeboten, um die eigene Wirkung zu verstehen und zu verbessern.

Die TN können nach diesem Workshop sich charismatisch und wirkungsvoll in schnellen 60 Sekunden mit ihrem persönlichen Elevator Pitch präsentieren.

 

 

Dozierende/r: Als studierte Bankerin, zertifizierte Business-Trainerin und ausgebildete Unternehmer-Coach (lösungsfokussiertes und systemisches Coaching) bin ich Expertin für soft-skills. Die haben neben der fachlichen Ausrichtung einen ebenso enormen Stellenwert vor allem in der Arbeit mit Menschen. Ob in der Wirtschaft, in NPO´s oder auch im Privaten sind oft diese Skills gefragt, um erfolgreich und charismatisch aufzutreten, anerkannt zu werden oder einfach nur gut zu wirken. Meine Seminare sind interaktiv aufgebaut, mit vielen Einzel- und Gruppenübungen, Selbstreflexionen und Gesprächen. Studierende erhalten in geschütztem Rahmen die Möglichkeit, sich mit Ihren Fragen, Themen und Erfahrungen auseinanderzusetzen und Strategien zu entwickeln, wie sie wirkungsvoller ihren Alltag steuern können.

 

Diese Veranstaltung ist Teil des HoC-Lehrangebotes: Tagesworkshops sind ohne Anmeldebeschränkung (Anzahl der Workshops) frei wählbar. Informationen zu den Anmeldeverfahren und zur ECTS-Vergabe finden Sie unter WORKSHOPS

 

ANMELDUNG

Scheinausgabe @ HoC-Desk@KIT-Bibliothek (CS)
Mai 19 um 13:00 – 14:00
Scheinausgabe @ HoC-Desk@KIT-Bibliothek (CS) | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Bitte beachten Sie, dass Papierscheine nur an Studierende ausgegeben werden, deren Studiengang (noch) nicht elektronisch verbucht wird.

Eine Überischt der abholbereiten Scheine finden Sie HIER

Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33
Mai 19 um 13:45 – 15:15
Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33 | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Die Lernberatung (Lernambulanz) in der KIT-Bibliothek dient als erste Anlaufstelle bei Fragen rund um das Thema studentisches Lernen und Arbeiten. Die Lernberater vor Ort wurden dafür durch das LernLABOR am House of Competence (HoC) umfangreich ausgebildet.

Denn: Lernen will gelernt sein! Wie schaffe ich es rechtzeitig, die hundert Seiten Skript durchzuarbeiten? Wie plane ich meine Lernphasen realistisch? Wie schreibe ich in Vorlesungen am besten mit? Wie kann ich mein Wissen strukturieren und vernetzen?

Wir bieten:

  • Persönliches Gespräch mit geschulten Lernberatern (Peer-to-Peer-Beratung)
  • Individuelle Beratung
  • Tipps zum Selbst- und Zeitmanagement
  • Strategien bei (kurzfristigen) Motivationsproblemen
  • Ein breites Repertoire an Techniken zum studentischen Arbeiten, wie z.B. Lesetechniken
  • Kognitive Strategien zur Vertiefung und Festigung von Wissen

und und und…

Eine Terminbuchung ist erforderlich!

 

Termin buchen

Mai
20
Mi
Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33
Mai 20 um 13:45 – 15:15
Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33 | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Die Lernberatung (Lernambulanz) in der KIT-Bibliothek dient als erste Anlaufstelle bei Fragen rund um das Thema studentisches Lernen und Arbeiten. Die Lernberater vor Ort wurden dafür durch das LernLABOR am House of Competence (HoC) umfangreich ausgebildet.

Denn: Lernen will gelernt sein! Wie schaffe ich es rechtzeitig, die hundert Seiten Skript durchzuarbeiten? Wie plane ich meine Lernphasen realistisch? Wie schreibe ich in Vorlesungen am besten mit? Wie kann ich mein Wissen strukturieren und vernetzen?

Wir bieten:

  • Persönliches Gespräch mit geschulten Lernberatern (Peer-to-Peer-Beratung)
  • Individuelle Beratung
  • Tipps zum Selbst- und Zeitmanagement
  • Strategien bei (kurzfristigen) Motivationsproblemen
  • Ein breites Repertoire an Techniken zum studentischen Arbeiten, wie z.B. Lesetechniken
  • Kognitive Strategien zur Vertiefung und Festigung von Wissen

und und und…

Eine Terminbuchung ist erforderlich!

 

Termin buchen

Mai
22
Fr
Präsentationsberatung @ Geb. 01.86, R 481
Mai 22 um 9:45 – 12:00
Präsentationsberatung @ Geb. 01.86, R 481

Präsentationsberatung

Unsere speziell geschulten Tutor*innen unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Ihre Präsentation. Bringen Sie Ihre Präsentation mit oder schicken Sie uns diese vorab per E-Mail zu. Je nach Beratungsanliegen prüfen unsere Tutor*innen gemeinsam mit Ihnen, inwiefern die formalen Grundlagen einer (wissenschaftlichen) Präsentation erfüllt sind oder wie Sie Ihren persönlichen Auftritt verbessern können. Mit Beamer und Laptop steht Ihnen eine passende Ausrüstung zur Verfügung. Fragen in der Beratung können sein:

  • Welche Basics gilt es bei jeder Präsentation zu beachten?
  • Wie ist eine wissenschaftliche Präsentation aufgebaut?
  • Welche gestalterischen Grundlagen gilt es zu beachten?
  • Wie wirke ich auf mein Publikum?
  • Wie gehe ich mit Nervosität um?
  • Wie schaffe ich einen souveränen Auftritt?

 

Dauer: 60 Min.

Terminbuchung erforderlich. (Die Anmeldung muss min. 24 Stunden vor dem Termin errfolgen. Ist dies nicht der Fall, wird die Anmeldung nach Prüfung storniert.)

Termin buchen

Sprechstunde für internationale Studierende @ HoC-Desk@KIT-Bibliothek (CS)
Mai 22 um 13:00 – 16:00
Sprechstunde für internationale Studierende @ HoC-Desk@KIT-Bibliothek (CS)

Internationale Studierende erhalten Hilfestellung im Bereich der Schlüsselkompetenzen im Studium (z.B. Lernen, Schreiben, Präsentieren und Recherchieren). Ein mehrsprachiges Tutor*innen-Team informiert und berät über die Angebote des HoC und der KIT-Bibliothek, mit einem Schwerpunkt auf E-Learning.

Mai
26
Di
Scheinausgabe @ HoC-Desk@KIT-Bibliothek (CS)
Mai 26 um 13:00 – 14:00
Scheinausgabe @ HoC-Desk@KIT-Bibliothek (CS) | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Bitte beachten Sie, dass Papierscheine nur an Studierende ausgegeben werden, deren Studiengang (noch) nicht elektronisch verbucht wird.

Eine Überischt der abholbereiten Scheine finden Sie HIER

Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33
Mai 26 um 13:45 – 15:15
Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33 | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Die Lernberatung (Lernambulanz) in der KIT-Bibliothek dient als erste Anlaufstelle bei Fragen rund um das Thema studentisches Lernen und Arbeiten. Die Lernberater vor Ort wurden dafür durch das LernLABOR am House of Competence (HoC) umfangreich ausgebildet.

Denn: Lernen will gelernt sein! Wie schaffe ich es rechtzeitig, die hundert Seiten Skript durchzuarbeiten? Wie plane ich meine Lernphasen realistisch? Wie schreibe ich in Vorlesungen am besten mit? Wie kann ich mein Wissen strukturieren und vernetzen?

Wir bieten:

  • Persönliches Gespräch mit geschulten Lernberatern (Peer-to-Peer-Beratung)
  • Individuelle Beratung
  • Tipps zum Selbst- und Zeitmanagement
  • Strategien bei (kurzfristigen) Motivationsproblemen
  • Ein breites Repertoire an Techniken zum studentischen Arbeiten, wie z.B. Lesetechniken
  • Kognitive Strategien zur Vertiefung und Festigung von Wissen

und und und…

Eine Terminbuchung ist erforderlich!

 

Termin buchen

Mai
27
Mi
Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33
Mai 27 um 13:45 – 15:15
Lernberatung @ KIT-Bibliothek, 3. OG Altbau, Lesesaal Medienzentrum, Raum 33 | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Die Lernberatung (Lernambulanz) in der KIT-Bibliothek dient als erste Anlaufstelle bei Fragen rund um das Thema studentisches Lernen und Arbeiten. Die Lernberater vor Ort wurden dafür durch das LernLABOR am House of Competence (HoC) umfangreich ausgebildet.

Denn: Lernen will gelernt sein! Wie schaffe ich es rechtzeitig, die hundert Seiten Skript durchzuarbeiten? Wie plane ich meine Lernphasen realistisch? Wie schreibe ich in Vorlesungen am besten mit? Wie kann ich mein Wissen strukturieren und vernetzen?

Wir bieten:

  • Persönliches Gespräch mit geschulten Lernberatern (Peer-to-Peer-Beratung)
  • Individuelle Beratung
  • Tipps zum Selbst- und Zeitmanagement
  • Strategien bei (kurzfristigen) Motivationsproblemen
  • Ein breites Repertoire an Techniken zum studentischen Arbeiten, wie z.B. Lesetechniken
  • Kognitive Strategien zur Vertiefung und Festigung von Wissen

und und und…

Eine Terminbuchung ist erforderlich!

 

Termin buchen