Medienbildung: Berufsbiografiegestaltung visuell mit Digitalen Medien (gilt auch für BOZ 2)
[WS 15/16] [LVNr.: WS159005097] [Seminar (S)]

Dozent*in:
Bekk, Simone

Kontakt:
julia.unseld@kit.edu

Anmeldung ab 15. Oktober 2015 unter hoc.kit.edu/lehrangebot

------------------------------------------------------------------------

Seit dem Sommersemester 2014 läuft die Anmeldung zu den Veranstaltungen über die Seminarverwaltung 2.5. Hierbei müssen Sie sich - wie auch im Studierendenportal - mit Ihrem KIT-Konto anmelden! Die Anmeldung verläuft i.d.R. nach dem Prinzip "First come - First served". Sollte ein anderes Anmeldeverfahren genutzt werden, dann finden Sie einen entsprechenden Hinweis dazu.

WICHTIG: Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem aktuellen Stand Ihrer Bewerbung, in welcher Sie aufgefordert werden Ihre Teilnahme innerhalb eines bestimmten Zeitraumes über einen Link zu bestätigen. Erfolgt Ihrerseits keine Teilnahmebestätigung, so wird der Seminarplatz automatisch an Studierende der Warteliste vergeben.

22.10.2015 14:00 Uhr - 22.10.2015 15:30 Uhr ()
29.10.2015 14:00 Uhr - 29.10.2015 15:30 Uhr ()
05.11.2015 14:00 Uhr - 05.11.2015 15:30 Uhr ()
12.11.2015 14:00 Uhr - 12.11.2015 15:30 Uhr ()
19.11.2015 14:00 Uhr - 19.11.2015 15:30 Uhr ()
26.11.2015 14:00 Uhr - 26.11.2015 15:30 Uhr ()
27.11.2015 09:45 Uhr - 27.11.2015 15:30 Uhr ()
02.12.2015 09:45 Uhr - 02.12.2015 15:30 Uhr ()
04.12.2015 09:45 Uhr - 04.12.2015 15:30 Uhr ()
09.12.2015 09:45 Uhr - 09.12.2015 15:30 Uhr ()
16.12.2015 09:45 Uhr - 16.12.2015 15:30 Uhr ()
17.12.2015 14:00 Uhr - 17.12.2015 15:30 Uhr ()
14.01.2016 14:00 Uhr - 14.01.2016 15:30 Uhr ()

  • Brater, M. et al (2010): Lern(prozess)begleitung in der Ausbildung. Wie man Lernende begleiten und Lernprozesse gestalten kann. Bielefeld
  • Brater, M. et al: Kompetenzen sichtbar machen. Zum Einsatz von Kompetenzportfolios in Waldorfschulen, Frankfurt
  • Michael Schacht / Peez, Georg: Evaluative wissenschaftliche Begleitforschung zur Nutzung des Computers im Kunstunterricht.
  • Forschungsdesign, methodologische und methodische Aspekte einer qualitativ empirischen Längsschnittstudie, Online-Text unter: http://www.georgpeez.de/texte/medpaed02.htm
  • Blohm et al (Hrsg., 2006): Über Ästhetische Forschung. Lektüre zu Texten von Helga Kämpf- Jansen. München
  • Kämpf-Jansen (2000): Ästhetische Forschung, Köln