Veränderung gestalten II (Parallelkurs) (gilt auch für BOZ 3)
[WS 15/16] [LVNr.: WS159005010] [Seminar (S)]

Dozent*in:
Stolle, Michael

Kontakt:
julia.unseld@kit.edu

Anmeldung ab 15. Oktober 2015 unter www.hoc.kit.edu/lehrangebot

------------------------------------------------------------------------------

Seit dem Sommersemester 2014 läuft die Anmeldung zu den Veranstaltungen über die Seminarverwaltung 2.5. Hierbei müssen Sie sich - wie auch im Studierendenportal - mit Ihrem KIT-Konto anmelden! Die Anmeldung verläuft i.d.R. nach dem Prinzip "First come - First served". Sollte ein anderes Anmeldeverfahren genutzt werden, dann finden Sie einen entsprechenden Hinweis dazu.

WICHTIG: Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem aktuellen Stand Ihrer Bewerbung, in welcher Sie aufgefordert werden Ihre Teilnahme innerhalb eines bestimmten Zeitraumes über einen Link zu bestätigen. Erfolgt Ihrerseits keine Teilnahmebestätigung, so wird der Seminarplatz automatisch an Studierende der Warteliste vergeben.

05.11.2015 14:00 Uhr - 05.11.2015 15:30 Uhr ()
12.11.2015 14:00 Uhr - 12.11.2015 15:30 Uhr ()
19.11.2015 14:00 Uhr - 19.11.2015 15:30 Uhr ()
26.11.2015 14:00 Uhr - 26.11.2015 15:30 Uhr ()
03.12.2015 14:00 Uhr - 03.12.2015 15:30 Uhr ()
10.12.2015 14:00 Uhr - 10.12.2015 15:30 Uhr ()
17.12.2015 14:00 Uhr - 17.12.2015 15:30 Uhr ()
07.01.2016 14:00 Uhr - 07.01.2016 15:30 Uhr ()
14.01.2016 14:00 Uhr - 14.01.2016 15:30 Uhr ()
21.01.2016 14:00 Uhr - 21.01.2016 15:30 Uhr ()
28.01.2016 14:00 Uhr - 28.01.2016 15:30 Uhr ()
04.02.2016 14:00 Uhr - 04.02.2016 15:30 Uhr ()
11.02.2016 14:00 Uhr - 11.02.2016 15:30 Uhr ()
18.02.2016 14:00 Uhr - 18.02.2016 15:30 Uhr ()

- Wer klassisch mit Blick auf die Wirtschaft einsteigen will: Klaus Doppler, Christoph Lauterburg: Change Management. Den Unternehmenswandel gestalten, Campus Verlag (mehrere Auflagen zuletzt 2014)

- Wer kritisch mit Blick auf die gesellschaftliche Relevanz des Themas einsteigen will: Harald Welzer: Selbst denken. Eine Anleitung zum Widerstand, Fischer Taschenbuch 2014.

- Wer sich selbst anschauen will und dabei einen spirituellen Zugang nicht scheut: Anselm Grün: Selbstwert entwickeln. Spirituelle Wege zum inneren Raum, Herder Taschenbuch 2013.