Wann:
11. September 2019 um 9:00 – 17:00
2019-09-11T09:00:00+02:00
2019-09-11T17:00:00+02:00
Wo:
Geb. 40.40 SR102
Kontakt:
Matthias Schlag
Der Erfolg von Events ist planbar. Die Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen kann mit Tools des Projektmanagements sichergestellt werden.
Projektmanagement ist in der heutigen spezialisierten Arbeitswelt – viele Aufgaben können nur noch fach- und bereichsübergreifend gelöst werden – ein entscheidendes Instrument, komplexe und interdisziplinäre Vorhaben bei steigendem Qualitätsanspruch erfolgreich sicherzustellen.
Schwerpunkt des Workshops ist die Umsetzung von wissenschaftlichen Tagungen, Symposien und Kongressen, die Methoden und Tools lassen sich aber auch auf andere Formate übertragen.

 

Ziele

In dem Workshop werden die Grundlagen des Projekt- und Veranstaltungsmanagements vermittelt: Projektauftrag, Projektplanung, Projektstrukturplan, Termin-, Ressourcen- und Finanzplanung sowie das Controlling.

 

 

Diese Veranstaltung ist Teil des HoC-Lehrangebotes: Tagesworkshops sind ohne Anmeldebeschränkung (=Anzahl der Workshops) frei wählbar. Informationen zu Anmeldeverfahren und zur ECTS-Vergabe finden Sie unter WORKSHOPS

 

ANMELDUNG

Veranstaltungsmanagement – Events Schritt für Schritt planen