Wann:
10. September 2020 um 9:00 – 17:00
2020-09-10T09:00:00+02:00
2020-09-10T17:00:00+02:00
Wo:
Geb.30.95 Seminarraum Forum A und B
Straße am Forum 3
76131 Karlsruhe
Kontakt:
Gaby Womann

#informationsflut #unnützes wissen #fehlerkultur #wissen ist macht #entscheidungen fällen

In der heutigen Wissensgesellschaft sind erfolgreiches Wissensmanagement und Entscheidungskompetenz von größerer Bedeutung für das Erreichen persönlicher und beruflicher Ziele als je zuvor. Die Menge vorhandenen Wissen nimmt exponentiell zu, gleichzeitig hat Wissen eine immer kürzere Halbwertszeit. Notwendig ist deshalb ein gezielter, strukturierter Aufbau von Wissen und eine bewusste Reflexion der eigenen Kompetenz, Stärken wie Schwächen, des eigenen Arbeitsstils und Entscheidungsverhaltens.

Das Seminar liefert einen Überblick über die wichtigsten Hintergründe, Begriffe, Komponenten, Modelle, Methoden und aktuellen Entwicklungen. Darüber hinaus soll der eigene Umgang mit Informationen reflektiert und Möglichkeiten, diesen zu verbessern kennengelernt und ausprobiert werden.

Am Ende des Seminars kennen die Teilnehmenden unterschiedliche Methoden, um relevantes von irrelevantem Wissen zu trennen, Wissensverluste zu minimieren und nachhaltig aus Erfolgen wie aus Fehlern zu lernen. Zudem kennen die Teilnehmenden rationale und intuitive Entscheidungsmethoden.

 

Arbeitsaufwand für ECTS:

1 ECTS: Aktive Teilnahme im Workshop sowie weitere Teilaufgaben, diese können z. B. sein:

– Vor- und Nachbereitung (z. B. in Form selbstständiger Lektüre von empfohlener Fachliteratur)

– Durchführung der im Workshop empfohlenen Transferaufgaben

– Schriftlicher Reflexionsbericht oder adäquate Leistung

– E-Learning-Anteile

 

Diese Veranstaltung ist Teil des HoC-Lehrangebotes: Tagesworkshops sind ohne Anmeldebeschränkung (=Anzahl der Workshops) frei wählbar. Informationen zu Anmeldeverfahren und zur ECTS-Vergabe finden Sie unter WORKSHOPS

 

ANMELDUNG

Persönliches Wissensmanagement und Entscheidungskompetenz